Alle swissgay.info – Ausgaben 2014 – 2019 als PDF

Nr. 1, Mai 2014 Zwischen Gender und Arbeit – Vor 40 Jahren begann ich mit dem ARKADOS Versand aus Basel – Am Tag der heterosexuellen Arbeit (online 2009) Nachruf auf Thomas Ursenbacher, 25.03.1972 – 7.03.2014

Nr. 2, August 2014 Aus dem Register und wieder hinein ins Register? – Die 6. Nationale Schwulendemo am 23.Juni 1984 in Bern hatte als Leitsatz: Gegen den Zwang zur Heterosexualität! (aus Arcados Anzeiger Nr. 47, 20.06.1984) – „es sind jo alli so nätt“ Buchhinweise auf: Kuby, Gabriele: Die globale sexuelle Revolution, 2014 – Heider, Ulrike: Vögeln ist schön, 2014

Nr. 3, Oktober 2014 Coming out – in jedem Lebensalter – 27 Jahre coming out Tag – für die heterosexuelle Familie und Gesellschaft.

Beilage: Sexueller Missbrauch von homosexuellen Jugendlichen, Nachdruck aus der Sonderausgabe Thommens Senf vom Oktober 1994, S. 1 + 3

Nr. 4, September 2015 Die Wiederkehr des Verdrängten (Zur Diskussion um Bischof Huonder und die Schwulen) – StGB Schweiz: Schwule sind „mitgemeint“, (zu Vergewaltigung und Übergriffen) Homosexualität und coming out in der deutschen Kinder- und Jugendliteratur, Hinweise

Wenn Bischöfe in den Wolken predigen, ist das ein Teil von ihrem Machtstreben, zu sein wie Gott! Realitätsarbeit macht dann ein untergebener „Medienverantwortlicher“. Radio SRF Redaktorin hat dankbar angenommen… 🙁

Nr. 5, März 2016 Der Aufstand des Verdrängten in den 80ern (AIDS) – Homosexualität kann Deine Gesundheit gefährden! – Übergriffe und Gewalt – Vergewaltigung von Männern und Schwulen (auch Krieg)

Nr 6, Juni 2016 Uranismus – eine sexuelle Identität zwischen Männern verschwindet wieder … (> Morton Smith) – Körpersprache an Pfingsten: Waren sie „voll süssen Weins?“ (ThS 4. Jg. Nr. 22, 2. Juni 1995)

Nr. 7, Oktober 2016 Die Scham ist noch nicht vorbei! (> Kilchsperger) – Mediengeschichte: Erkenntnisse aus den historischen „homophilen Monatsschriften“ der 60er und 70er Jahre – (> Auf der Suche nach einer schwulen Identität) – Wollt Ihr Minderheitenpflege oder Integration? (du&ich 1971) – Von der Telearene 1978 bis zur Partnerschafts-Arena 2005, von Martin Fröhlich, Mitglied HABern

Nr. 8, Dezember 2017 Schwuchteln auch! – Schwule machen bürgerliche Politik: Das Partnerschafts-Gesetz und seine verheerenden Folgen – ein Wutauschbruach (von Martin Fröhlich, 2013) – Leserbriefe zu M.F. – Interessanter Literaturtipp: Westermarck: Die Geschichte der menschlichen Ehe.

zum Thema Schwuchteln, Feministen und Tuntenstreit (1971) siehe auch das Interview mit zwei Ur-Vätern der Schwulenbewegung (beide über 70 Jahre alt) in Berlin! Der Einbruch der Feministen aus Paris und Italien bei der HAW-Demo in Berlin, dem Suchen nach Symbolen und die Kontakte zur Frauenbewegung! https://vimeo.com/97421301 Sie haben den Linken in realo „vorgeführt“ um was es ging, aber weder die Linken noch die Frauen haben es begriffen! Leider bis heute.

Nr. 9, Juli 2018 Beschreibungen von Männerliebe/Frauenliebe (> A.Rosenwasser, Tobias Urech) – Hab ich das SissyBoySyndrom? Von Aris – Soziale Konstruktion des Homosexuellen Bildes (30 Jahre Männergeschichten, Diskussion ARCADOS Archiv Audio) – Vignetten – Als A. Ziegler Nationalrat werden wollte (1983)

Nr. 10, September 2018 1968 – nach der Jugend – kam die Zeit der Schwulen (1978-1988) – Podiumsgespräch: Homosexualität als „Schöpfungsvariante“ (30 Jahre Männergeschichten, Diskussion ARCADOS Archiv Audio) – „Er starb weil er schwul war“ (Blick-Titel 2008) – Basler Szene 1983 (HIOB-Info)

Nr. 11, November 2018 Vor 30 Jahren: ein Schwuler wurde in Brand gesetzt / vor 10 Jahren: Capleton wollte von „spirituell brennenden“ Schwulen singen. – Homosexualität 1958 „en vogue“ – Basler Capleton.Auftritt mit „Schwulitäten“ (2008) – Smalltown Boy (Sommerville) dt. – Rotlicht im Milieu (1994) – Zoll 1973 – No Tears for Queers (Shepard 1998) – Frauenpolitik/Vergewaltigung im StGB 90er (Fankhauser) – Frauenidentität? (Sexuell motivierte Gewalt, Nebenwiderspruch)

Nr. 12, Dezember 2018 Der Tanz ums goldige Kind (Weihnachten) – Schwule Weihnachten 1991 – Grössere Vorbehalte gegen Schwule als gegen Lesben (Steffens 2006) – Islami: Homosexualität und Islam 1964 – Das Gesäss (Hirschfeld 1914) – Google Suchen: verrückt/schwul – Schwuler Präsidentschaftskandidat (USA 1980/2000) – Frauenkleidung 1674 Basel – Wie der Analverkehr in den Koran kommt – Zürischwul 1973

Nr. 13, Februar 2019 Gedränge in der queeren Politik – Paradiesvogel Basel: Blechschmidt – Sieber J. : Wir haben offene Baustellen – Kirby The Length of a Match (1954) – Tränen aus Wut auf die Männer (Wien 1969) – Drei Studenten tolerieren die Schwulen (ein bisschen) 2009 – Die DNAs der Comunity – Kram: nichts gegen Schwule (Hinweis) – Schlechte Gäste? – Waloch: Schlechte Gäste? – Gute Wirte? 2001

Nr. 14, Mai 2019 Ein Beitrag zum „Schwulismus“ (Alegre) – Identität und identitär – Kein Orgasmus ohne Ideologie (Sullivan 1996) – Bundesrat Blocher: Homosexualität kann nicht mehr als Sünde gelten (2004)

Nr. 15, September 2019 Die Sache mit Gott und der Männerliebe – Bry: Die Besseren? (um 1920) – Umleitung geschl. Liebe (Precht 2009) – Adichie über Identität – Ägypten und Homosexualität 2017 – Rost am Schwert des Islam (1961) – Freundschaftsweihe in der griechisch-orthodoxen Kirche? 1960 – Athos 2007 – Wie denkt man in Israel 1959 über das Problem der glg. Liebe? – 45 % der Israelis für legalisierte HS unter Erwachsenen 1972

Nr. 16, Dezember 2019 Schaffen wir den Welt-Aids-Tag ab? – „Sowas tun wir nicht!“ (Penetration) – AIDS in Basel – gegen das Vergessen!

https://www.arte.tv/de/videos/086962-037-A/keith-harings-toilettenwerk/

Meine Kolumne im Cruiser-Magazin vom Dezember 2015. (Darin ist leider ein Tippfehler: „Die Schwulenseuche die sich in den Jahren 1986-1997…“)